SupraVision, Vertrieb von NTI KVM-Switches in Schweiz

KVM Matrix-Server Switch CAT5 RJ45 UTP

Mehrere Anwender steuern viele Computer

Zurück zur Hauptseite

Matrix KVM-Switch über CAT5

CAT5-Verbindung erlaubt konsolidierte Steuerung von Mehrfach-Anwender-
Mehrfach-Rack-Umgebungen in einer Entfernung von bis zu 305m

Auch bekannt als: Matrix KVM-Switch CAT5,
Mehranwender Multiplattform KVM-Switch, CAT5 KVM Server Switch, mehrere Anwender mehrere Computer

Weitere Produktinformation

View Data Sheet Datenblatt (PDF)
CAD-Zeichnungen CAD-Zeichnungen:
PRIMUX-16x64

PRIMUX-16X64 (Vorder- u. Rückseite)
Entworfen und hergestellt in den USA

Funktionen u. Anwendungen

Der PRIMUX® Matrix KVM-Switch über CAT5 erlaubt bis zu 16 Benutzern zeitgleichen blockierfreien Zugriff auf bis zu 64 Server. Der Switch schafft wertvollen Platz, da er große KVM-Switchboxes sowie sperrige und unhandliche Koaxialkabel unnötig macht. Er ist die ideale Lösung für High Density Serverumgebungen.


Das System PRIMUX besteht aus drei Komponenten: dem Matrix-Switch, der die Benutzer mit dem Server verbindet, dem Host-Adapter, der die Verbindung zu den einzelnen Servern herstellt, und den Benutzerstationen, über die die Verbindungen zu den Geräten an der Benutzerstation - Tastatur, Monitor und Maus - laufen. Die Benutzerstationen und Host-Adapter können bis zu 305 m voneinander entfernt angeordnet werden; ihre Anbindung an den Matrix-Switch erfolgt über CAT5/5e/6 UTP-Kabel.

  • Mehrbenutzer-, Multiplattform- Multirack-Zugang
  • Plattform-spezifische Host-Adapter für Host-Anschluss - PS/2, USB, Sun, seriell.
  • Ideal für gefährliche/ungesicherte Umgebungen Die Benutzerstationen können in einer Entfernung von bis zu 305 m von den Servern angeordnet werden.
  • Unhandliches KVM-Kabel wird durch preisgünstiges CAT5/5e/6 UTP-Kabel ersetzt.
  • Einfache, automatisch konfigurierte Plug-and-Play-Installation.
    • Die Feststellung der Server erfolgt, sobald sie hochgefahren werden. Sie sind dann autorisierten Benutzern sofort zugänglich.
  • Hot-Swap Komponenten ohne Unterbrechung des Serverbetriebs.
  • Brillante und scharfe Videoauflösung von 1024x768 bei 305m, 1920x1440 bei 244 m.
  • Stellt Videoqualität automatisch ein, um die verschiedenen Längen von Cat5/5e/6-Kabel auszugleichen.
  • Dedizierte Mikroprozessoren verhindern das Blockieren der CPUs und gewährleisten damit zuverlässige Steuerung.
  • Echtzeit-Spannungsstatus der angeschlossenen Server.
  • Sorgt für Verbindung zu den Servern auf BIOS-Ebene beim Hochfahren.
  • Plattform-spezifischer Host-Adapter für PS/2, SUN- und USB-Computer.
  • Befehle und Steuerung erfolgen über das OSD der angeschlossenen Benutzerstation.
  • Flash Firmware-Upgrades.

Spezifikationen

Host-Adapter

Anschlüsse

  • RJ45 Eingangs-Ausgangssteckbuchsen
  • RJ45 Ethernet-Steckbuchse
    • 10/100BaseT Ethernet-Schnittstelle
  • DB9-Anschlussstecker
  • 68-Pin SCSI-Steckbuchse

Stromversorgung

  • 110 oder 220 V~ bei 50 oder 60 Hz über IEC-Anschluss.

Umgebungsdaten

  • Betriebstemperatur: 0°C bis 38°C (32°F bis 100°F)
  • Lagerungstemperatur: -30°C bis 60°C (-20°F bis 140°F)
  • Relative Luftfeuchte für Lagerung und Betrieb: 17 bis 90% nicht kondensierende Luftfeuchte

Garantie

  • 2 Jahre

PRIMUX Anwenderstation und Host-Adapter, Spezifikationen
PRIMUX-UZR, Steuerung von bis zu 64 Servern bei Null Platzbedarf im Rack.

Eingebaute Steuerungsmethoden

On Screen Display

  • Mit Hilfe von Tastatur und Maus kann der Switch über auf dem Monitor überlagerte Menüs gesteuert werden.
  • Zeigt Plattform, Name und Einschaltzustand der verbundenen Server an.
  • Ermöglicht Feinausgleich von Farbverschiebungen und Video für optimale Videoqualität.
  • Lokalisieren und auswählen von Servern nach Namen.
  • Die Namen können bis zu 16 Zeichen lang sein.
  • Hilfe-Seiten unterstützen Anwender mit dem OSD.
  • Größe und Position des OSD ändern.
  • Betriebssystem- und programmunabhängig
  • Verschiedene Funktionen zur Administratorkonfiguration, insbesondere Anwender, Server und Anwenderstationen.

Sicherheit

  • Der Administrator kann alle Sicherheitsfunktionen an- und abschalten und festsetzen, auf welche Server die einzelnen Benutzer zugreifen können.
  • Autorisierte Benutzer hinzufügen oder entfernen.
  • Für jeden Benutzer lassen sich individuelle Benutzernamen und Kennwörter festlegen.

Betriebsarten

  • Normal: Ein Anwender ist mit einem Host verbunden
  • Scan: Anwender wird anschließend mit Hosts aus einer Liste verbunden.
  • Gemeinsame Nutzung: Der Administrator kann für jeden Host ein gemeinsames Nutzungsattribut selektieren, das den Mehrfachzugang des Anwenders zum Host definiert.
    • Privat (nicht gemeinsam): Ein Anwender ist mit dem Host verbunden und steuert ihn. Kein anderer Anwender kann diesen Host selektieren oder steuern.
    • Geschützt (Video gemeinsam): Ein Anwender ist mit dem Host verbunden und steuert ihn. Andere Anwender können die Videoausgabe des Hosts selektieren und ansehen, den Host jedoch nicht steuern.
    • öffentlich (gemeinsam): Ein Host kann von mehreren Anwendern selektiert werden, der Host wird zwar weiter von nur einem Anwender gesteuert, jedoch kann diese Steuerung und Kontrolle nach einem Time-out durch Inaktivität (Leerlauf der gemeinsamen Nutzung) an einen anderen Anwender weitergegeben werden.

RS232

  • Konfiguration kann über die serielle Schnittstelle vorgenommen werden.
  • Baud-Rate: 115200.

Ethernet-Steuerung

  • Konfiguration kann über das Internet via Telnet vorgenommen werden.
  • 10/100 BaseT Ethernet Interface.

Hosts

  • Eine Plattform-spezifischer (USB + PS/2, SUN, Serial) HA-x-Host-Adapter wird für jeden Computer benötigt.
  • HA-UNV
    • Kompatibel mit PS/2 und USB-Computern mit VGA-Anschluss.
    • Ein 15-Pin HD-Stecker, ein 6-Pin miniDIN-Stecker, und ein USB-Stecker Typ A.
      • Enthält einen Adapter von USB-Buchse Typ A auf 6-Pin miniDIN-Stecker.
  • HA-SUN
    • Kompatibel mit SUN Legacy-Computern mit VGA-Anschluss.
    • Ein 15-Pin HD-Stecker und ein 8-Pin miniDIN-Stecker.
  • HA-RS-M
    • Mit den meisten seriellen Geräten kompatibel, die über einen RS232-Anschluss verfügen.
    • Eine serielle Anschlussbuchse vom Typ RJ45 EIA-232.
    • Unterstützte Signale: TXD, RXD, DSR, DTR, CTS, RTS
    • Emuliert ein ASCII-Terminal - konvertiert serielle Daten vom ASCII-Gerät in VGA-Video
      • 800x600 @ 60Hz-Signal.
    • Bildschirmgröße: 30 Zeilen á 80 Zeichen
    • Wählbare Baud-Rate: bis zu 115200

Stromversorgung

  • HA-UNV/HA-SUN: Strom wird vom Host-Computer bereitgestellt.
  • HA-RS-M: Stromversorgung wird über die serielle Schnittstellen des Hosts via USB Typ-A-Anschlüsse bereitgestellt.


Entfernungen und Auflösungen für
CAT5/CAT5e und CAT6 Kabel
Kabel Entfernung
(m)
Auflösung
CAT5/
CAT5e
305 1024x768 bei 60Hz
213 1280x1024 bei 60Hz
152 1600x1200 bei 60Hz
91 1920x1440 bei 60Hz
CAT6 244 1024x768 bei 60Hz
213 1280x1024 bei 60Hz
183 1600x1200 bei 60Hz
152 1920x1440 bei 60Hz

Kabel

  • Mittels CAT5/5e/6 UTP-Kabel können Host-Adapter und Benutzerstationen mit dem Switch verbunden und Host-Adapter in Reihe geschaltet werden.
  • Kabel sind im Lieferumfang nicht enthalten.

Host-Adapter HA-UNV
HA-UNV
Host-Adapter HA-SUN
HA-SUN
Host-Adapter HA-RS-M
HA-RS-M

Matrix KVM-Switch über CAT5-Modelle

NTI-Art.Nr. Beschreibung Größe (mm)
BxTxH
Benötigte
Anzahl
Stromkabel
PRIMUX-8x32 KVM Matrix-Switch über CAT5
- 8 Anwender, 32 Ports
482x305x44
PRIMUX-16X64 KVM Matrix-Switch über CAT5
- 16 Anwender, 64 Ports
482x305x89

Anwenderstation

NTI-Art.Nr. Beschreibung Größe (mm)
BxTxH
Benötigte
Anzahl
PRIMUX-UZR Anwenderstation 279x279x44

Host-Adaptermodelle

NTI-Art.Nr. Beschreibung Größe (mm)
BxTxH
Benötigte
Anzahl
HA-UNV UNV Host-Adapter 38x76x20
HA-SUN SUN Host-Adapter 53x94x25
HA-RS-M Seriell RS232 Host-Adapter 38x76x20
Angebot anfordern

Matrix KVM-Switch über CAT5-Modelle

NTI-Art.Nr. Beschreibung Größe (mm)
BxTxH
PRIMUX-8x32 KVM Matrix-Switch über CAT5
- 8 Anwender, 32 Ports
482x305x44
PRIMUX-16X64 KVM Matrix-Switch über CAT5
- 16 Anwender, 64 Ports
482x305x89

Anwenderstation

NTI-Art.Nr. Beschreibung Größe (mm)
BxTxH
PRIMUX-UZR Anwenderstation 279x279x44

Host-Adaptermodelle

NTI-Art.Nr. Beschreibung Größe (mm)
BxTxH
HA-UNV UNV Host-Adapter 38x76x20
HA-SUN SUN Host-Adapter 53x94x25
HA-RS-M Seriell RS232 Host-Adapter 38x76x20